Archivierung und Datenschutz

Der Regierungsrat hat das Informations- und Datenschutzgesetz (IDG) und die dazugehörige Verordnung (IDV) am 1. Oktober 2008 in Kraft gesetzt. Zur Unterstützung von Lehrpersonen, Schulleitingen, - vewaltungen und -behörden hat der Datenschutzbeauftragte des Kantons Zürich ein «Datenschutzlexikon für Volksschulen» erstellt. Dieses beantwortet alle Fragen zur Bearbeitung von Personendaten an Schulen schnell und kompetent.

Datenschutzrechtliche Fragestellungen im Zusammenhang mit dem Schulischen Standortgespräch sind im untenstehenden Dokument zusammengestellt.