Formulare & Merkblätter

Sekundarschule

Für die Sekundarschule liegt kein bearbeitbares Formular vor. Für die Erstellung der Zeugnisse benötigen Sie ein Zeugnisprogramm. Es stehen Produkte verschiedener privater Anbieter zur Verfügung.

Weitere Informationen zu Schuladministrations-Software finden sie hier.

Zeugnisdruckprogramm für die Sekundarstufe (Updateversion 6.19)

Windows 7/8

Programminstallation                    Hinweise zur Installation

MacOS 10.8x

Programminstallation                    Hinweise zur Installation

Schülerinnen und Schüler mit besonderen pädagogischen Bedürfnissen

Lernberichte können gemäss §9 Abs. 3 des Zeugnisreglements dem Zeugnis beigelegt und die Leistungen in mehreren Fächern resp. Fachbereichen erläutert werden. Lernberichte werden im Zeugnis nicht erwähnt, um die ersönlichkeitsrechte zu schützen.

Dem Zeugnis von Schülerinnen und Schüler mit individuellen Lernzielen, bei denen auf eine Notengebung im Zeugnis verzichtet wird, muss ein Lernbericht beigelegt werden. Er ist obligatorisch

  • bei Schülerinnen und Schüler mit besonderen pädagogischen Bedürfnissen, deren angepasste Lernziele in einem oder mehreren Fachbereichen wesentlich unter den Grundansprüchen des Lehrplans liegen und
  • bei Schülerinnen und Schüler mit Deutsch als Zweitsprache.

Ein Lernbericht enthält die vereinbarten individuellen Lernziele sowie eine kurze Beurteilung der Erreichung dieser Ziele in Worten. Wenn im Zeugnis in einem oder mehreren Fächern keine Noten erteilt werden, ist diese Massnahme unter «Bemerkungen» zu begründen.
Beispiel; Mathematik: Verzicht auf Noten gemäss §10 des Zeugnisreglements aufgrund individueller Lernziele.

Schülerüberweisung / Adressänderung