Zeitplan

Etappierte Einführung des Zürcher Lehrplans 21

Der Bildungsrat hat bereits am 14. November 2015 Eckpunkte für die Lehrplaneinführung im Kanton Zürich beschlossen. Diese wurden mit dem Beschluss des Bildungsrats zur Einführung vom 13. März 2017 (BRB 4/2017) bekräftigt:

  • Die Einführung für Schulleitungen und Lehrpersonen begann 2017 mit Vorbereitungsarbeiten und Weiterbildungen. 
  • Im Schuljahr 2018/19 trat der Lehrplan im Kindergarten und in der Primarschule bis zur 5. Klasse in Kraft.
  • Im Schuljahr 2019/20 tritt der Lehrplan in der 6. Klasse und in der Sekundarschule in Kraft.
  • Das Projekt Lehrplan 21 Kanton Zürich wird 2021 abgeschlossen, die Konsolidierung in den Schulen geht weiter.
  • Im Schuljahr 2023/24, wenn ein Jahrgang von Schülerinnen und Schülern die ganze Sekundarschule nach dem neuen Lehrplan durchlaufen hat, erfolgt eine Anhörung der Lehrpersonenkonferenz der Volksschule im Zürcher Lehrplan 21 gemäss § 59 Volksschulgesetz.