Qualifikation & Weiterbildung

Beurteilung

Die Pädagogische Hochschule Zürich stellt zwei neue Angebote zur Weiterentwicklung der Beurteilungspraxis von Lehrpersonen und Schulen zur Verfügung. Sie werden vom Volksschulamt in den Jahren 2020 und 2021 subventioniert und können von Zürcher Lehrpersonen und Schulen vergünstigt genutzt werden:

 

Das Modul fördert die diagnostische Kompetenz von Lehrpersonen und ermöglicht eine praxisorientierte Auseinandersetzung mit der eigenen Beurteilungspraxis (Dauer: 1 Jahr, Start August 2020).

 

In einem gezielten und begleiteten Prozess wird das ganze Schulteam dabei unterstützt, eine klassen- und stufenübergreifende Beurteilungspraxis aufzubauen (Dauer: ca. 1.5 Jahre).

 

Weiterhin verfügbar ist die Online-Lerneinheit zum Thema kompetenzorientiert Beurteilen.