Ausbildung

Schulische Heilpädagogik

Das Merkblatt Berufsbegleitende Ausbildung an der HfH gibt Ihnen Informationen zur Ausbildung in Sonderpädagogik mit Vertiefungsrichtung Schulische Heilpädagogik an der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik Zürich (HfH).

Das Volksschulamt kann im Einzelfall andere gleichwertige Ausbildungen oder die Berufserfahrung als genügende Ausbildung anerkennen. Das Antragsformular ist mit den notwendigen Unterlagen dem Volksschulamt, Sektor Personal einzureichen. Das Volksschulamt kann im Einzelfall eine Zulassung zu einer Unterrichtstätigkeit in einem Teilbereich der Sonderpädagogik (z.B. Integrative Förderung) erteilen.

Neues Curriculum zum Studienbeginn ab 2020

Die Hochschule für Heilpädagogik (HfH) überarbeitet das neue Curriculum für den Masterstudiengang Sonderpädagogik mit Vertiefungsrichtung Schulische Heilpädagogik. Weitere Informationen diesbezüglich finden Sie unter www.hfh.ch. Die Urlaubsregelung für den Studienbeginn 2020 wird zu einem späteren Zeitpunkt publiziert. Die Anmeldungen an der HfH können ab Mitte Oktober erfolgen. Der Anmeldeschluss ist neu am 1. Dezember.