Stundentafeln für die neue Kantonsschule Zimmerberg bewilligt

19.03.2019 - Medienmitteilung

Zurück zu Aktuell

Fassade Kantonsschule Zimmerberg

Ab Sommer 2020 werden die ersten Schülerinnen und Schüler das neue Gymnasium Zimmerberg in Wädenswil besuchen. Der Bildungsrat hat nun die Stundentafeln bewilligt.  

2018 beschloss der Kantonsrat die Errichtung einer neuen Kantonsschule am linken Zürichseeufer. Der Bildungsrat hat dann das Bildungsangebot festgelegt: Die Kantonsschule Zimmerberg in Wädenswil wird ein Lang- und ein Kurzgymnasium anbieten sowie die vier Maturitätsprofile altsprachlich, neusprachlich, mathematisch-naturwissenschaftlich und wirtschaftlich-rechtlich.

Jetzt hat der Bildungsrat die Stundentafeln für das Lang- und das Kurzgymnasium bewilligt. Sie legen die angebotenen Fächer und die je Fach zu unterrichtenden Lektionenzahlen fest. Die Stundentafeln des Gymnasiums Zimmerberg richten sich nach den neusten Entwicklungen, indem sie beispielsweise mit dem Fach «Naturwissenschaftliches Forschen» den MINT-Bereich stärken oder mit «Religionen, Kulturen, Ethik» auf dem Lehrplan 21 aufbauen.  

(Medienmitteilung der Bildungsdirektion)

Zurück zu Aktuell