Neue Chefin für das Volksschulamt

20.09.2019 - Medienmitteilung

Zurück zu Aktuell

Der Regierungsrat hat Myriam Ziegler zur neuen Amtschefin des Volksschulamts ernannt. Myriam Ziegler ist zurzeit Leiterin des Amts für gemeindliche Schulen im Kanton Zug. Sie tritt ihr neues Amt am 1. Mai 2020 an.

Das Volksschulamt der Bildungsdirektion erhält mit Myriam Ziegler eine neue Leitung. Die neue Amtschefin hat ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften 1994 mit dem Doktorat abgeschlossen. Nach dem Studium hatte Myriam Ziegler verschiedene Stellen in der Privatwirtschaft inne. Ab 1998 arbeitete sie im Hochschulamt des Kantons Zürich und war von 2000 bis 2007 dessen Stellvertretende Chefin. Danach war sie als Abteilungsleiterin im Bereich Finanzen und Controlling der Bildungsdirektion Zürich tätig. 2016 wechselte Myriam Ziegler in den Kanton Zug und wurde Leiterin des Amts für gemeindliche Schulen. Myriam Ziegler wird ihre Aufgabe als Chefin des Volksschulamts am 1. Mai 2020 übernehmen und tritt die Nachfolge von Marion Völger an, die Generalsekretärin der Bildungsdirektion wird.

(Medienmitteilung des Regierungsrates)

Zurück zu Aktuell